logo

Burma: Myanmar Tour

Die am wenigsten erforschte, geheimnisvollste und wohl schönste Region im Nordosten von Indien, auch bekannt als die "sieben Schwestern". Die sieben Bundesstaaten Assam, Nagaland, Tripura, Meghalaya, Manipur, Mizoram und Arunachal Pradesh-waren viele Jahre für Ausländer nicht zugängig. Die sieben Staaten erstrecken sich von Tibet im Norden bis nach Myanmar (Burma). Die Region um Imphal Manipur gilt als eine der kulturell vielfältigsten Regionen der Welt, mit mehr als 200 faszinierende Stämmen. Während unserer Tour werden wir einige davon besichtigen.

Reise in eine andere Welt

Auf Ihrer Royal Enfield 500cc cruisen Sie entspannt durch ein wundersames, weithin unbekanntes Land. Bei Geschwindigkeiten zwischen 30 und 70 km/h bleibt Ihnen kein Detail verborgen. Wir nehmen uns viel Zeit, in die Landschaft einzutauchen, sie auf uns wirken zu lassen. Dazu gehören auch Unterhaltungen mit den Bewohnern der Dörfer, die wir auf unserer Strecke treffen. Sie haben viele Geschichten zu erzählen, die wie aus einer anderen Welt stammen. Freunde aus der Region begleiten uns auf der Tour und geben Ihnen einzigartige Einblicke in das Leben und die Kultur von Bhutan.

Erlebnis Royal Enfield 500cc

Diese klassische, elegante Maschine passt perfekt in die Landschaft und macht die Tour zum großartigen Erlebnis für jeden Bike-Enthusiasten. Allerdings sollten Sie schon einige Erfahrung mitbringen, damit Sie die Maschine jederzeit beherrschen können.

In besten Händen

Auf Ihrer Tour begleitet Sie unsere erfahrene Crew: Guide und Mechaniker mit Ersatzteilen und einem Begleitwagen fürs Gepäck. Hier können Sie auch mal mitfahren, falls Sie einen Tag Erholung vom Motorrad brauchen.

TOURDATEN AUF EINEN BLICK

Land/Region Myanmar (Burma)
Zeitraum Januar - Februar
Reisedauer 12 Tage 11 Nächte
Fahrtage 10 Tage
Unterkünfte Hotels
Motorrad Royal Enfield 'Bullet' 500cc
Schwierigkeitsgrad Mittel
Durchschnittliche Tagesdistanz 155 km
Gesamtstrecke 1.241 km
Fitness-Level Moderat

Highlights:

✔ Eines der glücklichsten Länder in Asien.

✔ Die atemberaubende Landschaft und wenig befahrene Straßen von Myanmar.

✔ Royal Enfield 500cc Classic. Das offizielle Motorrad für unsere Motorradexpeditionen.

 

 

 

 

 

Detaillierter Reiseverlauf

Tag 1: Imphal
In Imphal angekommen werden wir von Mitarbeitern von Motorcycle Expeditions in Empfang genommen und zu unserem Hotel gefahren. Übernachtung im Hotel.

Tag 2: Imphal – Tamu (Myanmar; 120 km, ca. 3-4 Stunden)
Grenzübertritt nach Myanmar. Übernachtung im Hotel.

Tag 3: Tamu - Kale (130 km, ca. 4 Stunden)
Übernachtung im Hotel.

Tag 4: Kale - Gangaw (150 km, ca. 5 Stunden)
Übernachtung im Hotel.

Tag 5: Gangaw - Monywa (200 km, ca. 5-6 Stunden)
Übernachtung im Hotel.

Tag 6: Monywa - Mandalay (130 km, ca. 4-5 Stunden)
Übernachtung im Hotel.

Tag 7: Mandalay - Bagan (180 km, ca. 5 Stunden)
Übernachtung im Hotel.

Tag 8: Bagan - Monywa (155 km, ca. 4-5 Stunden)
Übernachtung im Hotel.

Tag 9: Monywa - Kale (270 km, ca. 7-8 Stunden)
Übernachtung im Hotel.

Tag 10: Kale - Tamu (130 km, ca. 4 Stunden)
Übernachtung im Hotel.

Tag 11: Tamu – Imphal (120 km, ca. 3 – 4 Stunden)
Übernachtung im Hotel in Imphal.

Tag 12: Imphal
Rückflug

***Tour Ende***

Weitere Infos:

Unterkunft:
Die Kategorien variieren nach Reiseziel und reichen von Luxus bis Heritage im Doppelzimmer (zu zweit nach gleichem Geschlecht) mit Vollpension. Einzelzimmer mit Zusatzbett ist möglich.

Check In/Check Out ist 12 Uhr mittags. (Bei Eintreffen vor Check In, muss im Hotel gewartet werden, falls verfügbar, können Zimmer gegen eine Gebühr auch früher bezogen werden).

Beachten Sie: Eine Kaution von € 300/00 muss nach Ankunft in Imphal hinterlegt werden. Sie sind verantwortlich für Schäden am Motorrad. Dadurch entstandene Reparaturen auf der Tour werden dann von der Kaution abgezogen, der Restbetrag wird am Ende der Tour zurückbezahlt.

Das beinhaltet die Tour:

✔ Das neueste Modell der Royal Enfield 500cc inkl. Benzin für die gesamte Tour.

✔ Frühstück und Abendessen in der Unterkunft (Mittagessen unterwegs in lokalen Restaurants).

✔ Englischsprachiger Tour Guide (ein professioneller Biker aus Leidenschaft).

✔ Verpflegung mit Wasser während der gesamten Tour.

✔ Begleitfahrzeug (Zum entspannten Mitfahren, falls der Hintern mal zu sehr schmerzt).

✔ Mechaniker während der gesamten Tour (Motorradfachmann).

✔ Gebühren für Sehenswürdigkeiten.

✔ Alle Hotelsteuern/Servicegebühren.

In der Tour nicht enthalten:

Internationale Flüge.

Kranken-, Reiseversicherung und persönliche Ausgaben.

Telefonanrufe/Internetgebühren.

Trinkgeld für Guide, Fahrer, Mechaniker und Hoteliers.

Alkoholische Getränke.

Schäden am Motorrad sind vom Fahrer zu begleichen.

Erweiterungen des Reiseplans, die Kosten verursachen.

Motorcycle Expeditions & Logistic:

Jede Tour wird begleitet von unseren sehr erfahrenen Guides, die zugleich auch Motorradexperten sind. Sie kümmern sich um die komplette Planung und Logistik der Tour. Hier verfügen wir über viele Jahre Erfahrung, Sie müssen sich um nichts kümmern und können von Anfang an Ihre Tour mit der Royal Enfield und den Zauber der Region genießen. Mit Motorcycle Expeditions erleben Sie die best organisierte Tour durch den indischen Subkontinent: von der Sicherheit über die Bikes und Unterkünfte bis hin zu den ausgewählten Routen und Sehenswürdigkeiten. Unsere Touren sind speziell für Biker und ihre Wünsche ausgerichtet und machen aus Ihrem Jahresurlaub ein Erlebnisfeuerwerk, an das Sie sich ein Leben lang erinnern werden.

Unsere Tipps: Kleidung und Ausrüstung für Ihre Tour:

Wir haben für Sie eine detaillierte Liste erstellt mit grundlegend wichtigen Dingen für Ihre Sicherheit und Ihr Wohl. Diese Sammlung, auf Basis unserer langjährigen Erfahrung sorgfältig für Sie zusammengestellt, enthält alles, was Sie dringend benötigen, aber nicht auf der Tour bekommen und auch nicht vor Ort besorgen können. Deshalb unsere dringende Empfehlung: Stellen Sie sicher, dass Sie alles mitbringen, was auf der Liste steht.

Kleider Camping 
(hauptsächlich Himalaya)
Sonnenhut-/mütze Schlafsack (mittlere Temperatur)

Warme Kleidung (Himalaya Tour) Taschenmesser
Wasserabweisende Jacke/Regenmantel Taschenlampe/Stirnlampe
Fleece/Jacke für darunter Thermosflasche für heiß und kalte Getränke
Extrasocken (Himalaya Tour)
Extraunterwäsche (Himalaya Tour)
Schuhe oder Stiefel (mindesten 2 Paar)
Warmer Schal
Bike-Ausrüstung Divers
Helm Brille/Sehhilfe
Schutzbrille/Sonnenbrille Alarmuhr/Armbanduhr
Motorradhandschuhe Geldgürtel
Snood/Schutzmaske Medikamente (mit Hausarzt besprechen)
Nierengürtel Erste-Hilfe-Kit (Grundausstattung)
Wasserdichter Rucksack Insektenschutzmittel
Bungee/Gepäcknetz Sonnenschutz/Lichtschutzfaktor UV 30/40
Motorradhose, -jacke Lippenbalsam
Motorradschuhe Ohrstöpsel
Reisehandtuch/schnelltrocknendes Handtuch

Bitte beachten Sie: Sprechen Sie mit Ihrem Hausarzt über mögliche Medikamente.

Zu Ihrer Sicherheit: Aufgrund von unvorhersehbaren Umwelteinflüssen, wie Erdrutsche, Schlammlawinen, blockierte Straßen etc., kann es aus Sicherheitsgründen zu leichten Abweichungen vom geplanten Reiseverlauf kommen. Im Einzelfall entscheidet Ihr Guide vor Ort entsprechend der jeweiligen Situation. Priorität dabei hat immer Ihre Sicherheit.

Foto galerie

View All

Reiseversicherung

Wir empfehlen den Abschluss einer

Reiseversicherung

Alle Informationen hier